Innovativ Gutes tun: Berliner Schüler entwickeln soziale Apps

Author: Insa GronewoldMit technischen Innovationen Gutes tun, das hat sich das globale Microsoft Programm Innovate4Good auf die Fahnen geschrieben. 42 Jugendliche der 9. Klasse einer Berliner Schule nutzten nun im ersten Innovate4Good-Workshop in Berlin die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden und Ideen für innovative Apps zu entwickeln. Weiterlesen

Politikfrühstück: Wir müssen in Deutschland die Gründerbrille aufsetzen

Stephan JacquemotHightech-Gründer tragen zur Stärkung der Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit des gesamten Wirtschaftsstandortes bei, sie schaffen die Wachstumsmärkte von morgen und tragen so maßgeblich zur Schaffung neuer, zukunftsfähiger Arbeitsplätze bei.

Am 20. September diskutierten wir beim gemeinsamen Frühstück zum Thema „IT-Gründer“ mit Referenten und Mitarbeitern aus Politik und Verwaltung intensiv darüber, warum Deutschland im internationalen Vergleich oft noch hinterherhinkt, welche Potenziale der mobile Markt für Gründer bereithält – und natürlich welche Maßnahmen notwendig sind, um in Deutschland eine Gründerkultur zu etablieren und zu fördern. Weiterlesen

Microsoft fördert Bildungsinitiative des fjs e.V.

Christoph SeitzMicrosoft baut sein Jugendengagement hier in Deutschland weiter aus. Der Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. erhält von uns eine Förderung von rund 300.000 Euro, um damit in Berlin ein hochmodernes Lernzentrum zu realisieren. Unter dem Namen „21st Century Competence Center“ wird der fjs e.V. interaktives Lernen mit digitalen Medien für Jugendliche und Lehrer erlebbar machen.

In zahlreichen Projekten im Bildungsbereich habe ich immer wieder erlebt, wie positiv Kinder und Jugendliche auf den Einsatz von IT in Lernsituationen reagieren, sei es bei den Schlaumäusen, die Vorschulkindern beim Spracherwerb helfen, oder bei unserer Initiative IT-Fitness, die Jugendliche mit gezielten Aktionen fit für den IT-Einsatz am Arbeitsplatz gemacht hat. Weiterlesen