Schlaumäuse-Tablets für 50 Kitas in Berlin-Neukölln

thumb_80x80_StephanHohmannBei einer Spendenaktion des Bezirksamts Neukölln und der Bildungsinitiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“ von Microsoft übergab Jugendstadtrat Falko Liecke gemeinsam mit Neuköllns Bundestagsabgeordneter Christina Schwarzer 50 Tablets an Kindertagesstätten in Neukölln. Die Tablets verfügen über die neueste Version der Schlaumäuse-Lernsoftware, mit deren Hilfe Kinder die deutsche Sprache auf spielerische Art und Weise entdecken.

Ziel der Aktion ist es, das Bildungsangebot der Kitas im Bereich frühkindliche Sprachförderung auszubauen. Hinter der Idee der Spendenaktion steht der stellvertretende Bezirksbürgermeister und Jugendstadtrat Falko Liecke. Auf seine Anregung hin wurden die Geräte für die 50 Kitas gekauft  und mit dem Schlaumäuse-Programm bespielt. „Handy, Tablet und PC gehören zum Alltag vieler Kinder, sie wachsen ganz selbstverständlich damit auf und lernen häufig schon zuhause deren Bedienung. Mit der Schlaumäuse-Software können die Geräte spielerisch in den Kita-Alltag eingebunden werden“, erklärt Liecke.

Das sieht auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer so. Als Mitglied des Ausschusses Digitale Agenda weiß sie um die Möglichkeiten der frühkindlichen Förderung mithilfe digitaler Angebote – sie stellte den Kontakt zwischen ihrem Wahlkreis Neukölln und unserer Schlaumäuse-Initiative her. Christina Schwarzer: „Bildung ist Deutschlands wichtigste Ressource. Die digitalen Medien bieten großes Potenzial, bereits die Kleinen fürs Lesen und Schreiben zu begeistern. Diese Chance gilt es zu nutzen, denn ohne ausreichende Sprachkenntnisse haben Kinder erhebliche Nachteile in ihrer Bildungskarriere.“

Spendenübergabe Schlaumäuse-Tablets in Neukölln

Veröffentlicht von Stephan Hohmann, Leiter der Initiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s