Windows, Office und vieles mehr: Neues von Microsoft

Von der Brille HoloLens, die Hologramme im Blickfeld der Nutzer erzeugt, über die digitale Assistentin Cortana bis hin zu Office 2016: in den kommenden Monaten werden zahlreiche Produktneuheiten von Microsoft auf den Markt kommen. Einen Überblick erhalten Sie hier:

Windows 10 läuft auf allen Geräten
Ein Höchstmaß an Flexibilität bietet die nächste Generation des Microsoft-Betriebssystems Windows 10. Der entscheidende Vorteil: Ob auf dem PC, Tablet, Laptop, Smartphone oder der Spielekonsole: Die zusammengestellten Programme sind auf allen Geräten verwendbar. Zudem passt sich das Betriebssystem der individuellen Nutzung an. Es erkennt beispielsweise, ob eine Maus oder eine Tastatur angeschlossen ist oder der Anwender nur durch Berührung am Touchscreen an dem jeweiligen Gerät arbeitet. Dementsprechend ändert sich automatisch die Eingabeoberfläche.

Rund um die Uhr im Einsatz: Digitale Assistentin Cortana
Mit Windows 10 kommt eine cleverere Sprachassistentin zum Einsatz. „Hallo, ich bin Cortana“, begrüßt die persönliche Windows-Helferin schon bald den Gerätenutzer. Welche Ergebnisse gab es beim letzten Bundesliga-Spieltag? Welcher Weg führt zum Flughafen? Cortana erkennt nicht nur Anfragen zu Informationen aus dem Web, sie gibt auch Informationen zu Wetter und Verkehr oder nimmt Notizen oder Kalendereintragungen vor. Sogar gegen schlechte Laune gibt es ein Hilfsangebot – Cortana erzählt auf Wunsch Witze.

Mit HoloLens wird Science Fiction zur Realität
Eine spektakuläre Neuerung von Windows 10 ist die weltweit erste holographische Plattform. Was früher nur aus Science-Fiction-Filmen bekannt war, wird jetzt zur Realität. Mit der HoloLens-Brille können Anwender Hologramme in High Definition sehen und mit Surround Sound hören. So bietet Microsoft HoloLens eine neue Art, auf Informationen und Unterhaltungsangebote zuzugreifen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neue Office-Version 2016
Windows 10 kommt und eine neue Microsoft Office-Version folgt. Das Produktivitätspaket Office 2016 wird in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein. Weil es in der heutigen Arbeitswelt immer mehr an Bedeutung gewinnt, auch von unterwegs Aufgaben zu erledigen und Informationen zu teilen, sind die einzelnen Büro-Apps wie Word, Power Point, Excel oder Outlook zukünftig auf allen mobilen Geräten abrufbar. Besonders praktisch: Office Dokumente können von diesen Geräten drahtlos ausgedruckt werden. Schon heute können Privatanwender Office nicht nur unter Windows, sondern mit den Office-Apps Word, Excel und Powerpoint auch in den kostenfreien Versionen für iPad, iPhone und Android Dokumente erstellen und bearbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s