Welt-Aids-Tag erhält Online-Spende

Henrik TeschIm Jahr 2011 lebten mehr als 73.000 Menschen in Deutschland mit HIV und Aids. Der Welt-Aids-Tag am 1. Dezember soll daran erinnern, dass wir alle etwas tun können, damit HIV-Positive oder an Aids Erkrankte ohne Ausgrenzung und Diskriminierung in unserer Gesellschaft leben können. Um das Thema HIV/Aids noch weiter in die Gesellschaft tragen zu können, wurden in diesem Jahr Unternehmen, Institutionen oder Verbände als Partner für die Kampagne gesucht, die den Welt-Aids-Tag unterstützen. Weiterlesen

Sieger des Grundschulwettbewerbs „Gesunde Schule der Zukunft“ gekürt

Ulrich Sawade„Wie sieht die gesunde Schule der Zukunft aus?“ Das war die Frage des Grundschulwettbewerbs, zu dem die Johnson & Johnson GmbH gemeinsam mit der Stiftung Kindergesundheit und Microsoft Partners in Learning von April bis August 2012 aufgerufen hat. Zahlreiche Grundschüler entwickelten kreative Ideen, die sie mit von Microsoft bereitgestellten Bild- und Multimediawerkzeugen praktisch umsetzen konnten. Der überzeugendste Wettbewerbsbeitrag kam aus Algermissen in Niedersachsen. Weiterlesen

Innovate 4 Society Award geht in die zweite Runde

Christoph SeitzHeute startet die nächste Runde unseres Wettbewerbs „Innovate 4 Society“. Die Microsoft-Initiative „Chancenrepublik Deutschland“ zeichnet in der zweiten Auflage ihres Wettbewerbs Unternehmen aus, die nicht nur besonders innovativ sind, sondern auch wirtschaftliche oder gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland fördern. Weiterlesen

Open Data-Wochenende in Berlin

Andreas UrbanEnde vergangener Woche fanden in Berlin zwei richtungsweisende Veranstaltungen zum Thema Open Data statt. Microsoft bekam von den Veranstaltern die Möglichkeit, durch zwei Fachvorträge mitzuwirken, wofür mein Kollege Mark Gayler von der Microsoft Corp. nach Berlin kam. Auf dem Summit of New Thinking zeigte Mark den teilnehmenden Querdenkern und Visionären, wie offene Technologien Regierungen und Kommunen dabei unterstützen können, ihre offenen Daten einfach, schnell und preiswert im Netz bereitzustellen. Insbesondere der Wirtschaftsfaktor von Open Data überraschte die Teilnehmer wie die Süddeutsche Zeitung. Die Europäische Kommission schätzt das Business Potential durch Wiederverwendung von offenen Daten laut einem Bericht der European Public Sector Information Platform (PSI) EU-weit auf 27 Milliarden Euro jährlich. Weiterlesen

Steve Ballmer begrüßt Schlaumäuse in Berlin

Katrin Pommer“Try not to have a good time… this is supposed to be educational.” Mit diesem Zitat des amerikanischen Cartoonisten Charles M. Schulz hat Microsoft CEO Steve Ballmer in seiner Keynote zur Zukunft des Lernens mit IT in der Berliner Humboldt-Box aus meiner Sicht wunderbar ironisch zusammengefasst, was IT-gestütztes Lernen im Kern ausmacht – nämlich der Spaß, den Kinder zum Beispiel beim Sprachelernen mit der neuen Microsoft Schlaumäuse-Software haben.

Spaß hatten auch die rund 150 geladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien, die am vergangenen Donnerstag zur Präsentation der neuen Lernsoftware aus der Initiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“ in die Humboldt-Box gekommen waren. Wir erlebten einen inspirierenden Vortrag von Steve Ballmer, der seine Vision vom Lernen 3.0 mit uns teilte und sich dabei immer wieder mit einem Schmunzeln und einem sympathischen Akzent an die Aussprache des Wortes Schlaumäuse wagte. Weiterlesen

Mehr Neugierde notwendig

Ralph HaupterChina ist auf dem Weg zum Forschungslabor der Welt zu werden und holt seinen Rückstand auf die etablierten Industrienationen rasant auf, beobachtet der Präsident des Europäischen Patentamts Benoît Battistelli. Als CEO von Microsoft Greater China kann ich diese Sicht nur bestätigen: Das Land nutzt vor allem IT, um sich neue Technologien zu erschließen und auf eine weitere Technologieebene zu katapultieren. Weiterlesen