Ad Donation-Gewinner im Februar 2014: Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Author: Henrik TeschForschung ist das Thema für die „Microsoft Ad Donation“ im Februar. In diesem Monat erhält die Alzheimer Forschung Initiative e.V. die Online-Werbespende auf MSN.de und damit ein Werbepaket, das einer Medialeistung von fünf Millionen Ad Impressions auf MSN entspricht. Die Online-Werbebanner gibt es jeden Monat für eine Non-Profit-Organisation (NPO) zu einem thematischen Schwerpunkt.

Volkskrankheit Alzheimer: Forschung weiterhin dringend notwendig
200.000 neue Diagnosen im Jahr und noch immer ist Alzheimer, die mit Abstand häufigste Form von Demenz, unheilbar. Doch es gibt einen Weg, die Krankheit zu besiegen: forschen. Diesem Ziel hat sich die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) verschrieben. Die Initiative ist ein gemeinnütziger Verein, der mit Spendengeldern die Alzheimer-Forschung unterstützt und Betroffene sowie die Öffentlichkeit über die Krankheit aufklärt. Die AFI wurde 1995 gegründet und ist heute der größte private Förderer der Alzheimer-Forschung in Deutschland.

Druck

Der Verein fördert Projekte in der klinischen Alzheimer-Forschung sowie in der Ursachen- und Diagnoseforschung. Jeder Forscher einer deutschen Universität oder eines öffentlichen Instituts kann einen Antrag auf Fördermittelvergabe bei der AFI stellen. Über die jährliche Vergabe der Fördermittel entscheidet der Wissenschaftliche Beirat der AFI. Seit der Gründung konnten so 119 Forschungsprojekte mit über 6,4 Millionen Euro finanziert werden. Während der Projektphase prüft die AFI die eingereichten Zwischen- und Abschlussberichte. Ergebnisse aus geförderten Projekten werden in Form von Originalpublikationen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Ein besonderes Augenmerk legt die AFI darüber hinaus auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Mit dem „Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V.“, der alle zwei Jahre vergeben wird, zeichnet die AFI die Fortführung einer Forschungsarbeit in einem vorgegebenen Themenfeld aus. Ergänzt wird das Angebot für junge Forscher durch Reisekostenzuschüsse für die aktive Teilnahme an Kongressen und Tagungen. Ein weiteres Anliegen der AFI ist die Information Betroffener, Angehöriger und der Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit. Deshalb bietet die AFI kostenlose Beratung und Informationsbroschüren zu verschiedenen Aspekten der Krankheit an.

AFI auf Facebook
AFI auf Twitter

Über Microsoft Ad Donation
Informationen zum Ad Donations-Programm von Microsoft und zu weiteren Angeboten für NGOs finden interessierte Non-Profit-Organisationen hier. Das Thema der Ad Donations wechselt monatlich, um eine möglichst breite Basis an gesellschaftlichen Initiativen mit der Online-Werbung abzudecken. Bis zum 15. Februar können NGOs sich zum Thema Chancengleichheit bewerben.

Veröffentlicht von Henrik Tesch, Direktor Politik und gesellschaftliches Engagement, Microsoft Deutschland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s