ArbeiterKind.de erhält Online-Spende auf msn.de

Henrik TeschChancengerechtigkeit gibt es im deutschen Bildungssystem noch nicht in ausreichendem Maße. Das hat jüngst die OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“ ergeben. Sie zeigt, dass junge Menschen in fast allen OECD-Ländern einen höheren Bildungsstand erreichen als ihre Eltern, während die Bildungsmobilität in Deutschland eher gering ist. Hier hält sich der Anteil der 25 bis 34-jährigen Erwerbstätigen, die höher gebildet sind als ihre Eltern, in etwa die Waage mit denen, die einen niedrigeren Abschluss haben.

Diese Kluft will die Initiative ArbeiterKind.de verringern. Sie ermutigt Schülerinnen und Schüler nicht-akademischer Herkunft zur Aufnahme eines Hochschulstudiums und unterstützt Studierende auf ihrem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss. Im bundesweiten Netzwerk der Initiative engagieren sich über 5000 Ehrenamtliche in rund 70 lokalen Gruppen. Die Mentorinnen und Mentoren informieren über den Studienalltag und -Finanzierungsmöglichkeiten in Schulveranstaltungen sowie auf Messen. Sie beantworten Fragen per E-Mail oder am Telefon rund um das Thema Studium.

Im Oktober erhält ArbeiterKind.de Online-Unterstützung für seine Werbung: Vier Wochen lang wird die Initiative in das Ad Donations-Programm von Microsoft aufgenommen. Das kostenlose Werbepaket für ArbeiterKind.de entspricht einer Medialeistung von fünf Millionen Ad Impressions auf Online-Werbebannern des Internetportals MSN.

Gemeinnützige Organisationen mit dem Themenschwerpunkt „Chancengerechtigkeit“ konnten sich für die Oktober-Spende bewerben. Für die Bewerbung beim Microsoft Ad Donations-Programm müssen sich interessierte Organisationen auf dem Online-Portal für IT-Spenden www.stifter-helfen.de registrieren. Damit die Online-Werbung eine breite Basis an gesellschaftlichen Initiativen abdeckt, steht jeder Monat unter einem anderen thematischen Schwerpunkt. Für November können sich ab sofort Organisationen aus dem Bereich „Bildung“ für eine Werbespende bewerben.

Posted by Henrik Tesch
Leiter Politik und gesellschaftliches Engagement, Microsoft Deutschland GmbH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s